Gott und den Menschen lieben … Lk 10:27

Wir brauchen Deine Hilfe

In der letzten Gemeindeversammlung haben Bernd und Manuel zwei Arbeitspakete für uns als Gemeinde vorgestellt, die wir gerne mit Dir angehen wollen. In der Ältesten- und Teamleiterklausur Anfang 2020, haben wir unsere Ziele/Vision nochmals auf den Prüfstand gestellt. Dabei ist herausgekommen, dass wir unsere Vision vereinfacht haben und zwei Arbeitspakete noch dieses Jahr bearbeiten wollen.

Das ist unsere Vision

Wir möchten, dass Menschen Gott kennenlernen, in Freiheit kommen, ihr Design entdecken und einen Unterschied machen.

Wir haben für die Arbeitspakete drei Termine festgelegt, an denen wir gemeinsam mit Dir arbeiten wollen. Falls die Termine nicht ausreichen, legen wir dann gemeinsam noch einen oder weitere fest.

  1. Mittwoch, den 16.09.2020 um 19:30
  2. Donnerstag, den 24.09.2020 um 19:30
  3. Donnerstag, den 01.10.2020 um 19:30

Falls Du an einer Arbeitsgruppe teilnehmen möchtest, melde Dich einfach hier an. Hier findest Du die Beschreibung der Arbeitspakete.

Leitbildethik

Im ersten Arbeitspaket wollen wir uns mit der Leitbildethik beschäftigen. Wenn wir Christen einen Unterschied in dieser Welt machen sollen, dann zeigt sich das auch daran, wie wir in dieser Welt leben. Gott hat uns in seinem Wort (der Bibel) gezeigt, was gut für uns ist und wie unser Leben gelingen kann. Jesus hat uns vorgelebt und uns auch erklärt, wie das ganz praktisch aussieht. Das gelingt uns auch durch das Wirken des Heiligen Geistes.

»Darum gleicht jeder, der meine Worte hört und danach handelt, einem klugen Mann, der sein Haus auf felsigen Grund baut.” (Matthäus 7,24, NGÜ NT+PS)

Bernd möchte mit Dir zusammen Bereiche unseres Lebens und Umwelt im Lichte der Bibel betrachten und daraus Leitlinien für unsere Gemeinde erstellen. Wir möchten Menschen nicht immer sagen, wo gegen wir sind. Wir wollen den Menschen sagen, wofür wir stehen und ihnen damit Orientierung geben, damit ihr Leben gelingt.

Wenn Du Dich an diesem Arbeitspaket beteiligen möchtest, dann melde Dich bei Bernd an.

Schreib Bernd eine E-Mail

Ermutigung und Kommunikation

Durch Sprache können wir unseren Nächsten das Gefühl von Wertschätzung und Annahme geben. Das gilt auch im Zuhören. Angenommen und verstanden fühle ich mich dann, wenn mein Gegenüber sich Zeit nimmt, mir zuzuhören und mich versucht zu verstehen.

Kommunikation hat viel mit Kultur zu tun. Jede Familie hat ihre eigene Kommunikationskultur und somit dann auch jede Gemeinde, Region usw. Wir als Gemeinde haben uns das Leitbild gegeben: Gott und den Menschen lieben!

Dies soll sich auch in unserer Kommunikation zueinander und nach außen hin zeigen. Mit der Arbeitsgruppe wollen wir biblische Werte und Prinzipien für unsere Kommunikationskultur erarbeiten. Des Weiteren stellen wir unsere Kommunikationskanäle und Plattformen auf dem Prüfstand, um eine reibungslose Kommunikation nach innen und nach außen zu fördern.

Schreibe Manuel eine E-Mail