Gott und den Menschen lieben … Lk 10:27

Bernd Kortmann

Hallo, ich bin Bernd Kortmann, aufgewachsen im Ruhrgebiet und verheiratet mit Emily.

Seit dem 01. Januar 2020 bin ich als Pastor für die junge Generation mit einer 50%-Stelle angestellt. Vorher habe ich dieses Amt 4 ½ Jahre in der FeG Eibelshausen ausgeübt. Als Nachfolger Jesu ist es meine Aufgabe „zu Jüngern zu machen“. Daher hat das Thema „Jüngerschaft“ die oberste Priorität in meinem Dienst. Dazu nehme ich mir Zeit und lass auch andere Dinge ruhen.

In knackigen & kurzen Sätzen werde ich dir erklären, was eigentlich hinter dieser Bezeichnung „Pastor Generation Z“ steckt:

Die Kinder, Jugendlichen & jungen Erwachsenen sind die Zielgruppen. Sie sollen zeitgemäß, lebendig & liebevoll in Jüngerschaft geführt werden. Dafür braucht es allerdings Menschen, die mit ihrer Begabung, ihrer Leidenschaft & ihrer Liebe eine Aufgabe an dieser Generation Z übernehmen. Sie zu finden, fördern & in der Jüngerschaft zu begleiten, ist meine wichtigste Aufgabe.

Um den Leitern, Mitarbeitern & Teilnehmern zu begegnen, werde ich punktuell auch Gruppenstunden vorbereiten & durchführen. Das Ziel damit ist es, eine authentische Leiter-/Mitarbeiterschaft zu entwickeln. Indem ich meine Schwächen & Stärken lebe, schaffe ich einen Raum des miteinander Lernens.

Durch regelmässige Predigtdienste bin ich in der ganzen Gemeinde aktiv. Dieses Bild schärft sich durch meine Tätigkeit im Ältestenkreis, sowie dem direkten Kontakt zu den Teamleitern der Gemeinde. Mein Wunsch & ausdrückliches Ziel ist es, einen nachhaltigen Dienst an der Generation Z, den Leitern, den Mitarbeitern, der Gemeinde & dem Dorf zu leisten. Dabei bin ich, Gott sei Dank, nicht alleine, sondern ihr als ganze Gemeinde helft mir dabei. Denn wir alle sind berufen „Jünger Jesu zu machen“!

Liebe Grüße, euer Bernd 🙂