Beiträge von Manuel Fleßenkämper (Seite 13)

Rodenbach is(s)t bunt

Am Samstag, den 7. Februar, gab es eine Premiere im Gemeindehaus. Zum ersten Mal wurde mit afghanischen Flüchtlingen gemeinsam gekocht. Die Afghanen kommen schon seit ein paar Wochen regelmäßig zum Kickboxen ins Gemeindehaus und wollten sich mit der Kochaktion bei den Kickbox-Teilnehmern und der Gemeinde bedanken. Ungefähr 45 Leute nahmen die Einladung an und es…

Andacht zur Jahreslosung von Ansgar Hörsting

Jesaja 66,13: Gott spricht: Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet. Ich brauche Trost. Zum Beispiel, wenn ich frustriert bin, weil ich mich bis zum Umfallen engagiert habe und es danach vor allem Kritik hagelt. Das macht fertig. Oder wenn ich traurig bin, weil mir jede Perspektive abhandengekommen ist oder der Schwung für…

Aich sei gedaafd

Aich sei gedaafd Unter diesem Motto erlebten wir als Freie evangelische Gemeinde Rodenbach am 25.10.2015 eine Premiere, als erstmalig fünf junge Leute im Gemeindehaus „Auf der Stücke“ getauft wurden. In der Vergangenheit fanden die Taufen meist am „Heisterberger Weiher“ statt, was aber aufgrund der Jahreszeit und den damit einhergehenden Temperaturen ausschied. Da das Gemeindehaus zwar…

Taufbericht

Am 25.Oktober 2015 wurde ich hier in meiner „Heimatgemeinde“ getauft. Am Anfang wollten sich nur Sophia und ich taufen lassen, später haben sich David, Lea und Tim aber ebenfalls dazu entschieden. Mich hat das total gefreut, weil es so schön war, mit so vielen jungen Leuten – die Gott genauso lieb haben wie ich –…

Orientierungslos?

Unsere Welt ist so verwirrend, dass wir jemanden brauchen, der uns Orientierung gibt, der uns sicher führt, jemanden der den Überblick behält. In der Bibel begegnen wir immer wieder Menschen, die von Gott geführt wurden: Noah – baut ein Schiff nach Gottes Masterplan Abraham – verlässt sein Land um in ein neues Land zu gehen,…