Beiträge von Manuel Fleßenkämper (Seite 3)

Kreatives: malen und drucken

Wenn Du im Alter von 55+ bist, bist Du herzlich eingeladen. Du benötigst außer gute Laune und Gemeinschaft genießen keine Begabungen oder Vorkenntnisse. Wir möchten mit Dir gemeinsam Aquarell-Bilder oder Kunstdruck machen. Beim Kunstdruck kann man eigene Karten aber auch schöne Bilder machen Kosten für Farben, Bilderrahmen usw. fallen keine an. Es ist für alle…

Hausaufgabenbetreuung

Probleme in der Schule?  Aufgrund der aktuellen Coronapandemie und durch lange Phasen der Distanzbeschulung haben viele Kinder Defizite im schulischen Bereich entwickelt. Vielleicht fällt es einem Kind auch grundsätzlich schwer, alleine Hausaufgaben zu machen oder gezielt für eine Arbeit zu üben.  Was wir anbieten  An zwei Tagen in der Woche bieten wir von 15:30 bis…

Neue GoDi-Rubrik „ERLEBT“

„Stell dir vor, du erlebst Gott real in deinem Alltag! Welche Ermutigung wäre es, wenn du anderen davon erzählst!? Wir werden in unseren Gottesdiensten einen neuen regelmäßigen Programmpunkt einbauen, der den Titel „Erlebt!“ trägt. Du bist herzlich eingeladen, diesen Programmpunkt mit echtem Leben zu füllen, indem du andere an deinen Erlebnissen mit Gott teilhaben lässt.…

INFORMATION aus dem Ältestkreis

Liebe Freunde und Gemeindemitglieder, im letzten Monat sind Veronika und Charlos Schmidt auf uns als Gemeindeleitung zugekommen und haben uns darüber informiert, dass sie ein neues christliches Werk in Haiger gründen wollen, das den Namen „Lighthouse Haiger e. V.“ trägt. Es handelt sich hierbei nicht um eine Gemeindegründung, wie Veronika und Charlos uns berichteten, sondern um…

Anmeldung zum Gottesdienst während Corona

DU KANNST DABEI SEIN: IM GEMEINDEHAUS ODER ÜBER YOUTUBE Wenn du im Gemeindehaus dabei sein möchtest, dann melde dich bitte hier an. Die Anzahl der Plätze ist wegen der Abstandregelung momentan leider noch begrenzt. Du kannst dich aber auch gerne bei Margot Domschat telefonisch unter der Nummer 02773 2612 anmelden. Hier geht es zum Gottesdienst-Livestream

Au revoir

Liebe Rodenbacher, nun ist die Zeit doch schon gekommen, in der Emily und ich uns verabschieden müssen. Meine Dienstzeit endet mit dem heutigen Tag, da ich noch Resturlaub habe. Als Ehepaar werden wir zum 01. Mai 2021 in die FeG Niederdresselndorf wechseln. Unser Dank gilt Euch allen, die Ihr uns so wunderbar aufgenommen, begleitet und…

Baut häuser … Macht Kinder

am Mittwoch habe ich mit jemanden getroffen und wir erzählten uns gegenseitig, was wir alles tun, wenn Corona vorbei ist. (Es kam mir ein wenig wie im Film vor, wo zwei hungrige Menschen von ihren Lieblingsgerichten erzählen 😉 Für mich war ganz klar, dass ich in die Therme nach Bad Ems fahren werde. Je mehr…

⚠️ MOMENTAN KEINE PRÄSENZ-GOTTESDIENSTE ⚠️

Aufgrund der aktuellen Situation hat der Ältestenkreis beschlossen, dass es momentan keine Präsenzgottesdienste gibt. Wir werden die Situation in Haiger und in Rodenbach beobachten und werden Euch informieren, wenn es Veränderungen gibt. Für die Gottesdienstmitarbeiter stehen Schnelltests zur Verfügung, die bei Manuela Schmitt ein paar Tage vor dem Dienst abgeholt werden können.

60 minuten gebet?

Wie verbringt man 60 Minuten in einem Gebetsraum? In der Gemeinde hatten wir die Möglichkeit, für eine Stunde einen liebevoll gestalteten und mit verschiedenen Stationen eingerichteten Gebetsraum zu buchen und uns ganz bewusst Zeit für Gott zu nehmen. Zunächst klingt eine ganze Stunde ganz schön lang. Aber als ich den Raum betrat, wusste ich, dass die Zeit…

24h Gebet

Es war im Jahr 1727: ein junger Mann namens Nikolaus Ludwig Graf von Zinzendorf löste im Alter von 26 Jahren in Herrnhut eine Gebetsbewegung aus, die 100 Jahre lang 24 Stunden und sieben Tage in der Woche hindurch ununterbrochen betete. Das war der Beginn der modernen Missionsbewegung Armin hatte eine tolle Idee bzw. Eingebung gehabt.…