Gott und den Menschen lieben … Lk 10:27

Andacht (Seite 2)

Stern auf den ich schaue…

Liebe Leserin, lieber Leser, vom Typ her bin ich einer, der gerne neue Dinge ausprobiert. Neue Technik begeistert mich. Ich liebe es, z. B. neue Speisen auszuprobieren, je schärfer und exotischer, um so besser. So habe ich schon alles Mögliche gegessen. Selbst vor Heuschrecken schreckte ich nicht zurück. Was mich aber auch fasziniert, ist neue…

Nach Ostern

Liebe Leserin, lieber Leser, ganz anders und doch derselbe; nach Ostern erleben die Jünger Jesus ganz neu, ganz anders. Gleichzeitig zeigt er ihnen, dass er immer noch ihr liebevoller Herr ist, der sich um sie kümmert und der nach wie vor einen Weg mit ihnen hat. In Johannes 21, 1–12 nden wir sieben Jünger Jesu am…

Andacht zur Jahreslosung von Ansgar Hörsting

Jesaja 66,13: Gott spricht: Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet. Ich brauche Trost. Zum Beispiel, wenn ich frustriert bin, weil ich mich bis zum Umfallen engagiert habe und es danach vor allem Kritik hagelt. Das macht fertig. Oder wenn ich traurig bin, weil mir jede Perspektive abhandengekommen ist oder der Schwung für…

Orientierungslos?

Unsere Welt ist so verwirrend, dass wir jemanden brauchen, der uns Orientierung gibt, der uns sicher führt, jemanden der den Überblick behält. In der Bibel begegnen wir immer wieder Menschen, die von Gott geführt wurden: Noah – baut ein Schiff nach Gottes Masterplan Abraham – verlässt sein Land um in ein neues Land zu gehen,…